Jutetasche / Stofftasche gestalten

Als erstes sucht man sich ein Motiv. Das geht z.B. schön über Google Bildersuche. Dieses Motiv druckt man in der passenden Größe aus. Nun legt man das Motiv in die Tasche und schiebt es an die gewünschte Stelle. Die Tasche hält man nun vor einen hellen Hintergrund, z. B. eine Fensterscheibe. Das Motiv sollte genügend durchscheinen. Nun kann man die Form mit einem feinen Stift (ich benutzte einen weichen Bleistift) nachzeichnen. Nun sollte man ein Stück Pappe statt des Motiv in die Tasche legen und die Linien und Flächen mittels Permanent-Marker oder Stofffarbe nachzeichnen. Die Pappe sorgt dafür, dass überschüssige Farbe nicht auf die andere Seite durchsickert.