Kalender mit Libre Office gestalten

Man kann auf vielen Webseiten Kalender herunterladen oder gestalten.  Man kann auch mit vielen Programmen Kalender selbst entwerfen. Gut eignet sich z.B. LibreOffice. Weniger Mühe macht es, einen fertigen Kalender nach eigenen Wünschen abzuändern.

 

Einen Kalender umgestalten:

 

Den Kalender von einer Webseite herunterladen.

 

Dieser Kalender ist eine ungeschützte PDF-Datei, welche sich in LibreOffice 4.1 öffnen lässt.

 

Über das Symbol für den Navigator oder mittels der F5-Taste wird der Navigator eingeblendet und man kann die einzelnen Seiten (Folien) des Dokument erreichen.

 

 

In dem Navigatorfenster wählt man jeweils die  zu bearbeitende Seite (Folie) aus. Dies geschieht durch die Nächste-Folie-Symbole oder Doppelklick auf einen Foliennamen. Bei diesem Kalender gibt es 12 Folien, für jeden Monat eine.

Nun gilt es, auf jeder Folie die unerwünschten Bestandteile zu markieren, um sie danach mittels Entf-Taste zu löschen.

 

 

 

 

Dies wiederholt man auf allen Folien. Das Bild wird am besten durch Anklicken in der Mitte markiert, um es danach zu entfernen. Der Rahmen um das Bild soll erhalten bleiben.

 

 

 

Den Rahmen nutzen wir nun, um unsere eigenen Bilder in jeder Folie passgenau zu integrieren. Dazu wird nun jeweils der Rahmen durch anklicken markiert und dann im Menü über "Einfügen - Bild - Aus Datei" ein Bild in diesen Rahmen geladen.

 

 

 

Natürlich kann man auch Schriftstil, Größe, Farbe usw. nach eigenen Wünschen anpassen oder eigene Elemente einbringen. Der nächste Schritt wäre dann nur noch der Entwurf eines kompletten Kalender.

 

Viel Spaß bei der Gestaltung