USB WLAN Sticks


Obwohl ich unter WindowsXP beste Erfahrungen mit meinen Fritz-Wlan-USB-.Sticks gemacht habe, plagten mich zumindest unter Linux Ubuntu 9.10 immer wieder Verbindungsabbrüche oder ich bekam den Stick nicht aktiviert. Unter späteren Linuxversionen habe ich keine Fritz-USB-Stick ausprobiert.

Gute Erfahrungen habe ich unter Linux mit einem ZyXEL-G-202 gemacht. Er war sehr preiswert. Unter Linux Ubuntu 9.10 und 10.04 war keine Installation nötig. Guter Empfang. Natürlich geht das Ding auch unter WindowsXP und es gibt auch Windows7-Treiber:


http://www.zyxel.com/web/support_download_list.php?indexflag=20040906164729&ModelIndexflags=0,420060126090414#

 

06/2013:

 

An dem Notebook eines Arbeitskollegen bekam ich seinen Fritz!Wlan-Stick mittels Ndiswrapper unter Xubuntu 13.04 nach Anleitung in www.ubuntuusers.de zum laufen. Über Qualität der Verbindungen kann ich noch nicht berichten. In einem kurzen Test bei mir, lief der Stick vernünftig.